Profil

STATIONEN

Studium der Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität zu Köln

 

Weiterbildung Kultur- und Bildungsmanagement an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik

 

Ausgrabungsleiter und Projektkoordinator beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt − Landesmuseum für Vorgeschichte, Halle (1998–2006)

 

Auszeichnung der Stadt Quedlinburg für das Engagement bei der Erforschung der regionalen Geschichte und deren Vermittlung an die Öffentlichkeit (2007)

 

Gründung der GESCHICHTSFABRIK (2007)

 

Projektleiter und Kurator am Landesmuseum für Vorgeschichte, Halle (2013–2016)

Auf der Suche nach dem Weltgeheimnis im CERN – August 2016.

LEISTUNGEN

Von der Idee zum Konzept

Themen- und Exponatrecherchen
Entwicklung des szenographischen Konzeptes
Entwicklung des Grafik- und Medienkonzeptes
Drehbucherstellung und Verfassen von Ausstellungstexten
Kostenschätzung

Aus dem Drehbuch wird ein Plan

Raumplanung & Entwurf Ausstellungsarchitektur

Vitrinen- und Exponatplanung

Steuerung der Detail- und Ausführungsplanung
Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsunterlagen
Mitwirkung bei der Vergabe

Erst wird gebaut und dann eröffnet

Bauleitung und Koordination aller am Projekt beteiligten Fachplaner und Gewerke
Bauzeitplanung
Kosten- und Budgetkontrolle
Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung
Abnahme der vergebenen Leistungen

AUSSTELLUNGEN

 

2017 

 

Aus der Tiefe geboren – Die Himmelsscheibe von Nebra

Sonderausstellung I Arche Nebra: Die Himmelsscheibe erleben – Wangen

 

2016 

 

Alchemie – die Suche nach dem Weltgeheimnis

Sonderausstellung I Landesmuseum für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt – Halle

 

2015


Historische Stadtinformation

Dauerpräsentation I Lutherstadt Wittenberg

 

2014

 

Die Erfindung des Traktors  – Steinzeitkraft verändert die Welt

Sonderausstellung I Arche Nebra: Die Himmelsscheibe erleben – Wangen

 

2013

 

Archäologie im Revier – Archäologie im Tagebau Profen

Sonderausstellung I Haus der Geschichte – Profen

 

2012


Vor seiner Zeit. Archäologie in Haldensleben 2008–2012

Sonderausstellung I Technisches Denkmal Ziegelei Hundisburg


Eiszeitriesen – Mammuts in Nebra

Sonderausstellung I Arche Nebra: Die Himmelsscheibe erleben – Wangen


Archäologie an der B 6n im Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Sonderausstellung I Prähistorische Sammlung Schloss Köthen

 

Archäologie an der B 6n – Vom Steinzeithaus zur Zuckerfabrik

Sonderausstellung I Museum Schloss Bernburg

 

2011

 

B 6n im Salzlandkreis – Vom Steinzeithaus zur Zuckerfabrik

Sonderausstellung I Prähistorische Sammlung Schloss Köthen

 

Archäologie an der Ortsumgehung Quedlinburg – 6000 Jahre Archäologie

Sonderausstellung I Schlossmuseum Quedlinburg

 

2010

 

ORA ET LABORA – Schifferalltag contra Seemannsromantik

Sonderausstellung I Deutsches Sielhafenmuseum – Carolinensiel

 

2009
 

Die Germanen im Jerichower Land

Sonderausstellung I Kreismuseum – Genthin

 

2008
 

Archäologie am Kalkteich 22 bei Latdorf – Die Chemie stimmt!

Sonderausstellung I Schlossmuseum Bernburg

 

Ausstellung zu den Überresten eines schwedischen Feldlagers aus dem Dreißigjährigen Krieg bei Bernburg

Mitteldeutscher Archäologentag »Schlachtfeldarchäologie« I Halle

 

Archäologie am Kalkteich 22 bei Latdorf – Die Chemie stimmt!

Sonderausstellung I Solvay Chemicals – Bernburg

 

2007

 

Lebenswege – Archäologie an der B 6n

Sonderpräsentation I Lebenswege – Archäologie an der B 6n – Berlin

 

2006
 

Lebenswege – Archäologie & Straßenbau an der B 6n im Nordharz

Sonderausstellung I Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung – Berlin, Bonn 

 

2005

 

Du champ de bataille jusqu’à la Bode – Un camp de prisonniers de guerre de la Première Guerre mondiale

Vom Schlachtfeld an die Bode – Ausgrabungen in einem Kriegsgefangenenlager aus dem Ersten Weltkrieg

Sonderausstellung I Aulnoye-Aymeries (Frankreich)

 

2003 bis 2005

 

Lebenswege – Archäologie an der B 6n

Sonderausstellung I Schlossmuseum Quedlinburg

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 © Geschichtsfabrik